Auswandern-Was ist das für ein Erfahrung?

In Italien habe ich zu vielen Ausländern Kontakt, die sich aus unterschiedlichsten Gründen ein Leben in Italien ausgesucht haben. Jeder Lebenslauf erzählt eine völlig eigene Geschichte!

 

Die wichtigsten Bausteine für eine Erfolgreiches gelingen ist der finanzielle Teil sowie gute Sprachkenntnisse und deine Erwartungen an dein neues Leben zu hinterfragen. Wie kann ich mich langfristig finanzieren?

 

Wenn es dein Herzenswunsch ist, auszuwandern oder du mit dem Gedanken spielst kann ich dir empfehlen einen ersten Schritt für Schritt Plan zu machen:

 

  • Wohin? (Selektieren)

 

  • Wie sind die Lebensbedingungen?

 

  • Wie ist der Arbeitsmarkt?

 

  • Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten?

 

 

Ist dieser Teil geklärt und du hast für dich einen Plan erarbeitet, stehen den neuen Herausforderungen nichts mehr im Weg.

Go for it!!

 

Wie erfolgreich ich mein Leben im Ausland meistere, ist von einigen wichtigen persönlichen Fähigkeiten abhängig. Bin ich aufgeschlossen und kann ich auf andere Menschen zugehen und schnell Kontakte knüpfen? Bin ich bereit mich eventuell an kulturelle Unterschiede anzupassen? Kann ich mich auch mal für eine Zeit selbst aushalten, wenn meine alten Freunde oder die Familie gerade nicht erreichbar ist?

 

Nach allen meinen Gesprächen mit meinen Bekannten und Freunden in Italien habe ich einen Aspekt immer wieder rausgehört, den dir deine Erfahrung bringt und die ich selber schon erfahren, habe: 

 

 

  • ES MACHT DICH STÄRKER!

 

 

Jeder ist auf seine Weise seinem Plan, Herzen, Traum oder Instinkt gefolgt und hat sich wahrscheinlich gegen so manche Widerstände und Hürden durchgesetzt.

 

Egal wo du bist und für welchen Ort du dich entscheidest, ,Leben bleibt immer Leben'.

Höhen und Tiefen sowie positive und negative Lebenserfahrungen gehören im Traumland genauso dazu wie z.b. mehr Sonnenstrahlen oder gutes Essen zu genießen. 

 

 

  • DER WEG IST DAS ZIEL

 

In Florenz bin ich Ausländerin und werde von den Einheimischen anders wahrgenommen als in meinem Heimatland. Mein Akzent und meine Mentalität ist offensichtlich anders. ;-)

 

Für mich ist das Leben in Italien eine spannende Herausforderung und ich kann meine Persönlichkeit noch mal ganz anders erleben und Grenzen austesten, eine neue Kultur kennen lernen und mich weiterbilden.

Ich fühle mich heute ein Stückchen Größer, und selbst wenn Morgen die 'Welt untergeht' und ich müsste an meinen alten Wohnort wieder zurückkehren, wäre das kein Gefühl des Verlustes, sondern eine wichtige Lebenserfahrung dazu gewonnen zu haben.

 

 

Solltest du Fragen haben, schreibe mir gerne!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0